hundeerziehung - abc.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Hundeerziehung - Training Stubenreinheit

Stubenreinheit

Benutzerbewertung: / 11
SchwachPerfekt 

Hundeerziehung - Stubenreinheit

Wie bekomme ich meinen Hund oder Welpen stubenrein?

Eigentlich ist es ganz einfach, ihrer kleinen Fellnase beizubringen das kleine und grosse Geschäft draussen zu erledigen. Wie? Seien Sie schneller als ihr Hund.

Ihr Welpe muss im Regellfall ca. alle 2 - 3  Stunden sein Geschäft erledigt. Ebenso muss er im Regelfall immer nach dem Schlafen, Essen oder Spielen.

Beachten Sie dies und geben Ihrem Hund ausreichend Gelegenheit sich draussem zu lösen, wird es nahezu automatisch gehen.

Aber bedenken Sie: Bis zur 16 Woche hat ihr Welpe nahezu gar keine Kontrolle über seine Blase oder Schliessmuskel. Selbst danach kann es bis zum  6 - 9 Monat noch ein Malleur geben, da ihr Hund so lange braucht, um seine "Ausgänge" vollständig kontrollieren zu können. Ihr Welpe kann also überhaupt nichts dafür, wenn es mal daneben geht und ist vollkommen normal.  Ihr Hund kann anfangs gar nicht stubenrein sein.

Sollte es doch mal passieren, dass Sie Ihren Welpen dabei erwischen, dass er gerade in die Wohnung macht, so handeln Sie schnell, aber ruhig. Schimpfen Sie nicht, wischen Sie nicht,sondern unterbrechen Sie den Welpen und bringen ihn sofort aber ruhig nach draussen, wo sie so lange bleiben bis ihr Welpe sein Geschäft zu ende macht. Loben Sie ihn toll dafür, als hätte er die WM in Stubenreinheit gewonnen. Bitte denken Sie daran, NIE mit ihmem Welpen zu schimpfen wenn sie ihn zu Hause dabei erwischen. Sie erziehen damit keine Stubenreinheit. Das "Beste" was Sie mit Massregelung zu  erreichen ist, dass ihr Welpe versuchen wird, sich nicht mehr dabei erwischen zu lassen und sein Geschäft eher still in der Ecke verrichten wird. Immer ruhig bleiben. Geschäft unterbrechen. Nach draussen bringen. Loben wenn er draussen macht.

Wie schnell ihr Hunde oder Welpe stubenrein wird, liegt an Ihnen. Wenn Sie wachsam, freundlich und konsequent bleiben, wird es Ihnen sehr schnell gelingen.

 

 

 

Kommentare

avatar Simone
0
 
 
Und was ist mit Nachts?? Wir erleben jeden morgen eine unschöne Überraschung in Form eines Häufchens..Obwohl unsere Süsse beim letzten Abendspaziergan g einen grossen Haufen macht :(
Name *
E-Mail (für Bestätigungen & Antworten)
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Kommentar abschicken
Abbrechen
avatar Janine L.
0
 
 
dem Welpen nach dem letzten Spazeirgang nichts mehr zu fressen geben, dann klappt es auch Nachts.
Name *
E-Mail (für Bestätigungen & Antworten)
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Kommentar abschicken
Abbrechen
avatar Hundeerziehung-Abc
0
 
 
Früher aufstehen? Später letztere Runde? Welpe nachts in Kennel?
Name *
E-Mail (für Bestätigungen & Antworten)
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Kommentar abschicken
Abbrechen
Name *
E-Mail (für Bestätigungen & Antworten)
URL
Code   
ChronoComments by Joomla Professional Solutions
Kommentar abschicken
 

Hundeerziehung - Suche

Hundeerziehung - Lesen Sie:

Verwandte Beiträge

Facebook - Gefällt mir